deutsch |français |english

Dickmacher Wasser

15.05.2017 | Ernährung und Gesundheit

Wasser ist ein beliebter Durstlöscher – und galt bisher auch als sehr gesund. Doch Wasser ist nicht gleich Wasser. Wir müssen zwischen Leitungswasser und sprudelndem Mineralwasser unterscheiden.

Forscher der Universität in Ramallah (Palästina) fanden nun heraus, dass Mineralwasser mit Kohlensäure dick macht, da es die Ausschüttung des Hungerhormons Ghrelin anregt.

Durchgeführt wurde die Studie an Personen, die viel kohlensäurehaltige Getränke, u. a. kohlensäurehaltiges Mineralwasser, tranken. Diese Personen waren vergleichsweise dicker als die anderen Testpersonen, die auf Getränke mit Kohlensäure verzichteten.

zurück