deutsch |français |english

Korrektorat und Lektorat

Bei einem Korrektorat wird der Text auf Tipp-, Rechtschreib- und Grammatikfehler hin überprüft, bei einem Lektorat kommen u. a. noch Stil und Schlüssigkeit hinzu.

Sie haben einen deutschen Text, der veröffentlicht werden soll? Gerne lese ich diesen Korrektur und achte dabei besonders auf Tipp-, Rechtschreib- und Grammatikfehler. Auf Wunsch kann ich ihn natürlich auch so umformulieren, dass er schön klingt.

Grundsätzlich verbessere ich nur deutsche Texte. Falls Sie jedoch einen französischen oder englischen Text Korrektur lesen lassen möchten, gebe ich solche Aufträge an einen geeigneten Muttersprachler weiter.

.

Warum Korrektorat?

- Das Rechtschreibprüfprogramm von Microsoft Word erkennt den Kontext nicht und zeigt daher manche Fehler nicht an
- Zu viele Fehler wirken sich negativ auf die Note von Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten etc. aus
- Mit einem fehlerfreien Motivationsschreiben steigen die Chancen auf Anstellung
- Fehler sind peinlich und können Unternehmen Kunden und somit Umsatz kosten
- Eine korrekte Rechtschreibung spiegelt die Seriosität von Zeitungsverlagen etc. wider
- Produkte lassen sich mit einer fehlerfreien Beschreibung besser verkaufen

.

Folgende Textsorten lese ich für Sie Korrektur:

  • Seminar-, Bachelor-, Master-, Diplom-, Abschluss- und Doktorarbeiten
  • Motivationsschreiben
  • Internetpräsenzen
  • Presse- und Fachartikel
  • Flyer
  • Prospekte
  • Werbeanzeigen
    uvm.